Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4 Turborlader ?

0
897
MaXpeedingRods Blog | An Automotive Blog from MaXpeedingRods - Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4 Turborlader ?

Es gibt Hunderte von Turboladern mit einer Vielzahl von Größen und phzsischen Ausrichtungen für zahlreiche Anwendungen. In diesem Artikel werden wir die Grundlagen der Theorie von T3- und T4-Turbo und ihren Unterschieden sowie einer weiteren beliebten Klasse namens T3/T4 Turbo erklären und warum Sie Turbo-Lader von MaXpeedingRods wählen sollten. Wir hoffen, dass Sie durch das Lesen dieses Artikels die Technologie ein wenig besser verstehen werden, wenn Sie einen Turbo für Ihr geliebtes Auto auswählen.

Was sind T3- und T4- Turbolader?

Turbos werden durch T-Nummern bezeichnet, die Klassentypen sind. Diese Nummern wurden ursprünglich vom größten Turboproduzenten der Welt erstellt. Sie könnten Leute hören, was über T3 od. T4-Turbolader zu reden. T3 ist eine CFM-Klassifikation und T gibt auch einen kompatiblen Auspuffflanschtyp an, auf den der Turbo montiert wird.

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass es viele Arten von T3-Turbos mit verschiedenen Luftauslässen gibt, die für unterschiedliche Leistungsanwendungen bewertet werden. Wenn einige Leute sagen, dass sie einen T3-Turbo haben, sagen sie tatsächlich, welche Turboklasse sie haben und welche Flnschart. Im Allgemeinen können T3-Klasse-Turbolader luftvolumen für Anwendungen im Bereich von 200 bis 300 PS liefern.

MaXpeedingRods Blog | An Automotive Blog from MaXpeedingRods - Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4 Turborlader ?
der Motor bekommt einen Straßenleistungsturbo (street performance)

Jetzt sprechen wir über T4-Turbo. T4-Turbo hat einen größeren Turbinenbereich auf der Abgasseite und größere Turbinenflügel auf der Ansaugseite des Kompressors. Das bedeutet, dass T4-Turbo bei voller Leistung mehr Luft erzeugen kann, um mehr PS als der T3-Turbo zu erreichen.

Allgemein gesagt, dass T4-Turbos in der Regel für größere Motoren sind und einen anderen Auspuffflansch verwenden. Für den T4-Turbo kann ein Luftvolumen für Anwendungen im Bereich von 400 bis 600 PS bereitgestellt werden.

T3- und T4-Turbos haben seit langem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Turbolader würden nach Jahren der Nutzung schließlich abgenutzt werden, da sie ölarme Lagerung zur Unterstützung der Turbinenwelle benötigen. Die Länge der Nutzungsdauer jedes Turboladers hängt davon ab, wie oft das Öl gewechselt wird und welche Art von Ölfilter im Motorsetup verwendet wird. Wenn Sie jedoch Ihren Turbolader länger behalten möchten, versuchen Sie, irgendwo zwischen dem Turbolader und dem Drosselklappenventil ein Blow-off-Venti-Setup zu integrieren.

MaXpeedingRods Blog | An Automotive Blog from MaXpeedingRods - Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4 Turborlader ?

Was ist T3/T4 Turbo?

Der T3/T4 Turbolader ist ein Hybrid-Turbolader für Menschen, die an maßgeschneiderten Produkten und leistungsstarken Anwendungen interessiert sind. Er verwendet ein T3-Auspuffgehäuse und ein T4-Kompressor-Gehäuse. Das Auspuffgehäuse ist kleiner, so dass es schneller spoolen kann; das T4-Kompressorgehäuse ist größer, was es ermöglicht, mehr Luft zu fließen, ohne die Verzögerung, die normalerweise bei größeren Turboladern auftritt.

Der Name und die Größe des T3/T4-Turbos basieren auf den ursprünglichen Entwürfen des größten Turboherstellers. Es gibt jedoch viele Hersteller, die ihre eigene Version des T3/T4-Turbos herstellen. Die meisten Fahrzeuge verwenden einen T3/T4-Turbo für Anwendungen mit 300-400 PS.

MaXpeedingRods Blog | An Automotive Blog from MaXpeedingRods - Was ist der Unterschied zwischen T3 und T4 Turborlader ?
Hohe Temperaturbeständigkeit des Turboladers von MaXpeedingRods

T3, T4 und T3/T4 Turbolader von MaXpeedingRods

MaXpeedingRods hat seit unserer Gründung vor 15 Jahren seine volle Energie und Zeit der Forschung und Entwicklung von hochwertigen Turboladern gewidmet. Wir bemühen uns, Turbolader zu erschwinglichen Preisen für Verbraucher auf der ganzen Welt anzubieten.

Für unsere T3-, T4-Turbo- und T3/T4-Turbo-Modelle verwenden wir eine ductile Eisen-QT450-10-Schale mit einer hohen Temperaturbeständigkeit von bis zu 700 Grad Celsius. Das Turbinenrad besteht aus einer speziellen K418-Legierung, um eine hohe Oxidationsbeständigkeit und Stabilität unter hohen Temperaturen von bis zu 900 Grad Celsius zu erreichen. Mit den T3- und T4-Turbos können Sie die Motorleistung signifikant auf 420 PS erhöhen; mit dem T3/T4 Turbo können Sie die Motorleistung auf 400 PS erhöhen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here